TV Schriesheim - TB Neckarsteinach 17:18

Eine völlig unnötige Niederlage kassierten unsere Jungs am Samstagnachmittag. Zwar hatten wir optisch eigentlich über die gesamte Spieldauer leichte Vorteile in der insgesamt etwas zähen Partie, konnten uns aber leider nicht entscheidend von den Gästen absetzten. Bis zur Pause waren beide Teams eigentlich gleichauf, zur Halbzeit stand es dann 9:7 für uns. Gefühlt war man sich eigentlich sicher, dass gegen diesen Gegner die ersten Punkte eingefahren werden können. Aber wie schon in der ersten Hälfte, verpasste das Team es einfach, sich entscheidend abzusetzen. Beim Spielstand von 17:13 für uns, war dann ein Sieg greifbar nah. Zumal es in die letzte Viertelstunde ging. Aber leider gelang es uns dann nicht mehr, den Ball ins Tor zu befördern. Und so holten die Gäste Tor um Tor auf und konnten sogar noch den nicht mehr für möglich gehaltenen Siegtreffer zum 17:18 Endstand erzielen. Nun gilt es, in den kommenden Partien gerade in der Offensive besser ins Spiel zu kommen, um dann auch die ersten Punkte einfahren zu können.

Für den TV spielten: David Kuhn im Tor, Johannes Günther 2, Jonas Fleck 1, Marius Knapp 2, Jonas Theophil, Felix Schmitt 2, Torben Gerngroß 5, Nico Ziskoven, Luc Tholé 5

Im Überblick

Mittwochs 18.00 - 19.00 Uhr
über Skype (kostenlos herunterzuladen)
Kursleitung: Svetlana Stannard
Schickt eine E-Mail an svetlana.stannard@tv-schriesheim...

weiter lesen »

Hallo liebe Mitglieder der Skiabteilung/Skigymnastik!
Lange haben wir uns nicht mehr gesehen. Jetzt aber können wir mit der Skigymnastik wieder...

weiter lesen »

Montag, Mittwoch und Freitag 19 - 20 Uhr
über Skype (kostenlos herunterzuladen)
Kursleitung: Ilka Krebs
Schickt eine email an ilka.krebs@tv-schriesheim.d...

weiter lesen »

Donnerstags 19.15 - 20.45 Uhr
über Skype (kostenlos herunterzuladen)
Kursleitung: Claudia Wölfer
Schickt eine email an claudia.woelfer@tv-schriesheim.de...

weiter lesen »

Den ersten Auswärtsspieltag der Saison bestritten die U11er, mit einem 5 köpfigen Kader, in Stuttgart-Feuerbach. In der ersten Partie musste man sich...

weiter lesen »