U15 Spieltag in Stuttgart-Feuerbach

Am vergangenen Sonntag traf die U15 des TV Schriesheim als Tabellenführer in Feuerbach an. Im ersten Spiel gegen den direkten Tabellenkonkurrenten aus Calw musste ein Sieg her, um die Tabellenführung weiter ausbauen zu können. In den ersten Minuten wurde Schriesheim seiner Favoritenrolle gerecht. So konnte Max Götzinger auf Vorlage von Tim Schollenberger in der dritten Spielminute das erste Tor für die Schriesheimer erzielen. Die Führung konnte bis in die vierzehnte Spielminute gehalten werden. Fünf Minuten später spielte die stark besetzte Calwer Mannschaft auf und konnte das Spiel drehen. Dank des stark aufgelegten Torhüters Ole Gernold konnten weitere Gegentreffer abgewendet werden. Somit ging es mit einem Tore Rückstand in die Halbzeitpause. Trotz des Rückstandes ließen sich die Schriesheimer nicht beirren und glichen durch einen Treffer von Tim Schollenberger aus. Die Calwer ließen dies jedoch nicht auf sich sitzen und gingen erneut mit 3:2 in Führung. Obwohl Schriesheim über weite Strecken des Spiels die spielbestimmendere Mannschaft war konnten sie erst in der zehnten Spielminute durch ein schönes Zusammenspiel von Kapitän Jonathan Bartoniczek und Lars Hecht ausgleichen. Leider gelang es den Schriesheimern nicht den entscheidenden Treffer zu erzielen. Somit trennte man sich mit einem Unentschieden. Im zweiten Spiel des Tages trafen die Schriesheimer auf die erste Mannschaft des Gastgebers aus Feuerbach. Auch in dieses Spiel startete man wieder gut. So konnte sich Vincent Wörner vier Minuten vor dem Pausenpfiff durch die Abwehr dribbeln und das erste Tor des Spiels erzielen. Diese Führung konnten mühelos bis zur Halbzeit gehalten werden. Im zweiten Durchgang starteten die Konkurrenten aus Feuerbach jedoch aufgeweckter und erzielten drei Tore in Folge. Unbeirrt von den drei Treffen konnte sich Joshua Postels in der 33. Spielminute vor dem Tor durchsetzen und den Rückstand auf zwei zu drei verkürzen. Dreiundvierzig Sekunden vor Schluss konnte Jonathan Bartoniczek eine Niederlage durch seinen Treffer zum 3:3 abwenden. Auch im zweiten Spiel des Tages teilten sich beide Teams die Punkte. Für Schriesheim spielten: Ole Gernold (T); Jonathan Bartoniczek (K); Malte Bartoniczek; Tim Schollenberger; Lara Ulrich; Max Götzinger; Vincent Wörner und Lars Hecht.

Im Überblick

Den ersten Auswärtsspieltag der Saison bestritten die U11er, mit einem 5 köpfigen Kader, in Stuttgart-Feuerbach. In der ersten Partie musste man sich...

weiter lesen »

Am vergangenen Sonntag traf die U15 des TV Schriesheim als Tabellenführer in Feuerbach an. Im ersten Spiel gegen den direkten Tabellenkonkurrenten aus...

weiter lesen »

Für die Kleinfeld-Regionalliga Süd ist in der Spielzeit 2019/2020 der Verband Bayern verantwortlich. Gespielt werden je Partie mit je drei...

weiter lesen »

Am 19.01.2020 fand in Schriesheim der 3. Spieltag der Kleinfeld U17 Regionalliga Süd in Schriesheim statt. Das erste Spiel trugen der TVS und die SG...

weiter lesen »

Am 15.12. fand der 2. Kleinfeld Spieltag der U17 in München statt. Das erste Spiel begann um 12:00 Uhr. Gegner war der amtierende...

weiter lesen »