U17 baut die Tabellenführung weiter aus

Am 15.12. fand der 2. Kleinfeld Spieltag der U17 in München statt. Das erste Spiel begann um 12:00 Uhr. Gegner war der amtierende U17-Kleinfeldmeister, Vfl Red Hocks Kaufering. Das Spiel war eng und umkämpft, am Ende konnte jedoch Schriesheim verdient mit 5:4 gewinnen.

Das zweite Spiel gegen SG Donau Floorball Nordheim-Haunwöhr war um 14:00 Uhr. Die Schriesheimer dominiert ab der ersten Sekunde und konnten ohne Probleme mit 21:4 gewinnen .

Damit stehen die U17er mit 12 Punkten nach vier Spielen an der Tabellenspitze der Verbandsliga Süd.

Gespielt haben: Joël Batt, Moritz Bräuer, Julius Heuer, Elmar Hüsing (Torhüter), Jakob Laage, Daniel Mudra (Kapitän) und Nikolai Rupp.

Im Überblick

Den ersten Auswärtsspieltag der Saison bestritten die U11er, mit einem 5 köpfigen Kader, in Stuttgart-Feuerbach. In der ersten Partie musste man sich...

weiter lesen »

Am vergangenen Sonntag traf die U15 des TV Schriesheim als Tabellenführer in Feuerbach an. Im ersten Spiel gegen den direkten Tabellenkonkurrenten aus...

weiter lesen »

Für die Kleinfeld-Regionalliga Süd ist in der Spielzeit 2019/2020 der Verband Bayern verantwortlich. Gespielt werden je Partie mit je drei...

weiter lesen »

Am 19.01.2020 fand in Schriesheim der 3. Spieltag der Kleinfeld U17 Regionalliga Süd in Schriesheim statt. Das erste Spiel trugen der TVS und die SG...

weiter lesen »

Am 15.12. fand der 2. Kleinfeld Spieltag der U17 in München statt. Das erste Spiel begann um 12:00 Uhr. Gegner war der amtierende...

weiter lesen »