U15 wird Dritter bei den Süddeutschen Meisterschaften (12.05.2018)

Bei den Süddeutschen Meisterschaften in Kaufering/Bayern verpasst der U15 Nachwuchs mit Platz 3 knapp die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.
Vor dem Turnier war die Situation relativ klar: Kaufering war als Ausrichter für die DM im Juni bereits qualifiziert und die Lions des TSV Calw hatte man in Baden Württemberg (fast) die gesamte Saison im Griff gehabt. Also stritten die Floorballer von Stern München und des TV Schriesheim um das verbleibende Ticket zur Deutschen Meisterschaft.
Trotz der langen Anreise kamen die Badener gut ins Spiel, mit viel Ballbesitz beruhigten sie die Partie und ließen in der Defensive nicht viel zu. Nach 10 Minuten nutzten die Münchner dann aber einen Fehler der Schriesheimer und gingen mit 1:0 in Führung. Kurz darauf pfiff der Schiedsrichter nach einer ruppigen Abwehraktion Penalty für München, die diese Chance zum 0:2 nutzten. Der TVS berappelte sich aber und erkämpfte einen 2:3 Pausenstand.
Zu Beginn der 2. Hälfte gelang der verdiente Ausgleich. Die Partie war fortan sehr offen mit Chancen auf beiden Seiten, ehe München in der 31. Minute erneut in Führung ging. Schriesheim, jetzt das bessere Team, drängte auf den Ausgleich, wurde allerdings durch eine völlig unverständliche Strafzeit der Augsburger Schiedsrichter gebremst. Die Unterzahl war beinahe überstanden als München das 3:5 erzielte. Sekunden nach dem Bully folgte in den Schriesheimer Frust das 3:6. Die Bayern hatten jetzt klar die Oberhand, hielten den Ball geschickt in den Reihen und konterten gefährlich. Zwar konnte Ben Seiffart den TVS mit 2 Treffern in den letzten 3 Minuten noch im Spiel halten, der 5:8 Sieg war München aber nicht mehr zu nehmen. Zum Best Player der Partie wurde Joel Batt gewählt.
Nach kurzer Verschnaufpause besiegten die Schriesheimer dann im 2. Spiel des Tages erwartungsgemäß das Team aus Calw mit 7:4.
Um die DM-Qualifikation doch noch zu erreichen, musste der TVS jetzt die Heimmannschaft schlagen, den Bayrischen Meister Kaufering. Keine leichte Aufgabe, aber Schriesheim gab nicht auf und bot den Bayern die Stirn. Zwei Mal gingen die Badener in Führung und nach 10 Minuten stand es 2:2. Dann erhöhte Kaufering jedoch den Druck und kam immer besser ins Spiel. Die Partie ging letztlich klar mit 4:12 verloren. Best Player wurde Aaron Meier.
Die Red Hocks Kaufering gewinnen verdient den Titel. Trotz starker Leistung verpassen unsere Jungs die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. Sicherlich hat sich auch das Fehlen des verletzten Top Scorers Daniel Mudra bemerkbar gemacht.
Ein großes Lob gab es am Ende für den Torhüter der Schriesheimer. Elmar Hüsing ist erst vor einem halben Jahr zum Floorball gekommen. Er wurde ins All Star-Team des Turniers gewählt und war zuvor schon Best Player im Spiel gegen Calw geworden. Beste Scorer des TVS waren mir jeweils 7 Punkten Kapitän Jakob Laage und Joel Batt. Für zehn Spieler war es der letzte Auftritt für die U15. Mit viel Motivation werden sie den Kern der U17 in den nächsten beiden Jahren bilden. Für die "U15-Junioren" um Justus Pansch, Niels Hecht und Adrian Holzmann heißt es, die gewonnene Erfahrung mitzunehmen und in der nächsten Saison wieder anzugreifen.

Für Schriesheim spielten: Joel Batt, Moritz Bräuer, Benedict Seiffart, Niels Hecht, Julius Heuer, Adrian Holzmann, Elmar Hüsing [T], Jakob Laage [C], Aaron Meier, Til Münch, Justus Pansch, Nikolai Rupp.
Trainer: Robert Eidenmüller, Nicolas Burmeister

Ergebnisse Saisonmanager

 

Tabelle:
VfL Red Hocks Kaufering       9P
Stern München                      6P
TV Schriesheim                      3P
TSV Calw Lions                       0P

Im Überblick

Die U15-Jugendmannschaft hatte am 8.12. den ersten Spieltag der Saison. Dieser wurde zuhause in der Mehrzweckhalle gespielt. Das erste Spiel des TVS...

weiter lesen »

Auch an ihren zweiten Spieltag (Spielort: Tübingen) konnte die U13 des TV Schriesheim wieder überzeugen. Das erste Spiel am 1. Dezember gegen die PSK...

weiter lesen »

Die Junioren um das Trainergespann Jan Hartmann, Benn Seiffert und Alex Burmeister konnten am vergangenen Samstag in der heimischen Mehrzweckhalle...

weiter lesen »

Der TV Schriesheim e.V. - Abteilung Leichtathletik - lädt alle Schriesheimer und Sportbegeisterten herzlichst zum 6. engelhorn sports...

weiter lesen »

Die Regenschauer am Morgen bei der Abfahrt zum 5. Wasserskifahren der Skiabteilung des TV Schriesheim verzogen sich schnell, Gewitter waren keine...

weiter lesen »