Herbstwanderung Sensbachtal

Am ersten Oktoberwochenende (05.10.-07.10.18) fand das diesjährige Wanderwochenende der Skigymnastik-Gruppe des TV Schriesheim statt. Es ging in den schönen Odenwald. Am späten Freitagvormittag machte sich bei strahlendem Sonnenschein ein Teil der Wandergruppe auf ins schöne Sensbachtal, wo wir im Waldgasthof „Reußenkreuz“ untergebracht waren.

 

Die erste Erkundungstour startete um 12.00 Uhr. Sie führte uns quer durchs Sensbachtal mit schönen Ausblicken in die herbstlichen Täler und Waldgebiete. Diese Wanderung zum „Eingewöhnen“ hat besonders Annemarie und Hebert gefallen, die eigens dazu aus Schriesheim angereist sind. Beim Eintreffen in unserer Unterkunft warteten bereits die anderen Wanderer, die sich gemütlich auf der Terrasse des Waldgasthofes „Reußenkreuz“ zu einer Tasse Kaffee niedergelassen hatten. Am Abend hatten dann alle Teilnehmer Platz in der „Jägerstube“ genommen, wo wir zusammen zu Abend aßen.

 

Am Samstagmorgen konnten wir pünktlich um 09.20 Uhr unsere „Tagesgäste“ Klaus, Annette und Sabine in Hetzbach begrüßen. Vom Bahnhof Hetzbach sollte die Tagestour mit einer Fahrt der Odenwaldbahn nach Schöllenbach beginnen. Aber oh weh! Unser aufmerksamer Robert sah an der aufgestellten Schautafel, dass der ausgesuchte Zug an diesem Tag wegen Bauarbeiten nicht starten sollte! – Obwohl das Organisationsteam sich bereits schon Wochen zuvor danach erkundigt hatte und uns mitgeteilt wurde, dass an diesem Wochenende alle Züge planmäßig fahren würden! Nach kurzem Beratschlagen wurde die Wanderung einfach „andersherum“ gelaufen. Wir starteten am Himbächel-Viadukt und liefen über das Ebersberger Felsenmeer und auf Teilen des Nibelungensteigs nach Bullau. Dort warteten im Café Best Kartoffelsuppe oder Bratwurst mit Kraut auf uns und die Inhaber stellten ob des schönen Wetters nochmals die Gartenmöbel auf, wo wir an einer langen Tafel rasten und den schönen Garten genießen konnten. Für den weiteren Weg durften wir sogar noch Birnen aus dem Garten mitnehmen.

 

Über Bullau ging es bei beständig schönem Wetter weiter bis Schöllenbach, wo wir dann in die Odenwaldbahn einsteigen konnten, die uns „fahrplanmäßig“ nach Hetzbach brachte. Nach einem letzten Kaffee auf der Terrasse verließen uns Klaus, Annette und Sabine und der Rest der Truppe bereitete sich auf das Abendessen vor. Dieses nahmen wir wieder in der urigen „Jägerstube“ ein, die sehr gemütlich war und immer extra für uns eingedeckt war. Auch an diesem Abend schmeckte uns das Abendessen wunderbar – bis auf den Nachtisch, der für sehr viele gewöhnungsbedürftig war. Das merkte unsere zauberhafte, aufmerksame Bedienung und sorgte für Ersatz. Zufrieden und bei einem oder zwei Gläsern Bier oder Wein ließen wir den schönen Tag ausklingen.

 

Am Sonntagmorgen nach dem Frühstück folgte dann der letzte Höhepunkt dieses schönen Wochenendes. Auch an diesem Tag hatten wir wunderbares Wetter und fuhren bei spätsommerlich milden Temperaturen nach Michelstadt, wo wir um 11.00 Uhr eine Führung durch die Altstadt machten. Unter der fachkundigen Leitung unserer Gästeführerin erfuhren wir sehr viel Wissenswertes über Michelstadt und wurden durch die vielen kleinen Gässchen mit ihren Fachwerkhäusern geführt – vorbei an der Stadtmauer, dem Museum, der Synagoge und der Heilig-Kreuz-Kapelle. Als die Führung nach 1,5 h endete, war jeder verwundert, denn die Zeit verging wie im Flug.

 

Unser Fazit: Michelstadt hat nicht nur einen schönen Weihnachtsmarkt, sondern bietet zu allen Zeiten eine große Vielfalt an Sehenswertem und viele Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein – ebenso wie das Weinbrunnenfest, das an diesem Wochenende stattfand. Dort ließen wir das Wochenende ausklingen um uns am späten Nachmittag entweder durch den Odenwald oder über Eberbach am Neckar entlang auf den Rückweg nach Schriesheim zu machen. 

 

Martina Bauer 

Im Überblick

Die U15-Jugendmannschaft hatte am 8.12. den ersten Spieltag der Saison. Dieser wurde zuhause in der Mehrzweckhalle gespielt. Das erste Spiel des TVS...

weiter lesen »

Auch an ihren zweiten Spieltag (Spielort: Tübingen) konnte die U13 des TV Schriesheim wieder überzeugen. Das erste Spiel am 1. Dezember gegen die PSK...

weiter lesen »

Die Junioren um das Trainergespann Jan Hartmann, Benn Seiffert und Alex Burmeister konnten am vergangenen Samstag in der heimischen Mehrzweckhalle...

weiter lesen »

Der TV Schriesheim e.V. - Abteilung Leichtathletik - lädt alle Schriesheimer und Sportbegeisterten herzlichst zum 6. engelhorn sports...

weiter lesen »

Die Regenschauer am Morgen bei der Abfahrt zum 5. Wasserskifahren der Skiabteilung des TV Schriesheim verzogen sich schnell, Gewitter waren keine...

weiter lesen »