TV Schriesheim - TV Brühl 2

4 Vergebene Siebenmeter und drei Werfer des Gastes besiegelten die Heimniederlage des TV Schriesheim, 28 Tore gingen auf das Konto dieses Gästetrios das der TV nie in den Griff bekam. Zudem stimmte die Zusammenarbeit zwischen beiden Torhütern und der Abwehr fast über die gesamte Spieldauer nie überein. Dem 4 Tore Rückstand, den man sich in den ersten 8 Minuten zum Zwischenstand von 3:7 einhandelte, lief der TVS während der gesamten restlichen Spielzeit nach. Zu mehr als einer mehrmaligen Verkürzung auf 2 Tore kam man aber nie, da auch die Angriffsleistung noch  eine mannschaftliche Geschlossenheit vermissen ließ.

Trotzdem muss man konstatieren, dass die Niederlage, die dennoch mehr als unnötig war, für die Mannschaft von Coach Matthias Bitz für die Zukunft noch wegweisend sein kann. Nämlich dann, wenn sich der TV Schriesheim darauf besinnt, seine Stärken von früher, mannschaftliche Geschlossenheit und bedingungslosen Kampf, in die Waagschale zu werfen. TVS: Ziskoven, Havemann (Tor), Batke 1, Bitz, P. Grimmer 3, Förderer 4, Weidenauer, Wolf 3, Alles 1, Ullrich 2, R.Grimmer 10/2, N.Wissmann, Röger, M.Wissmann 4

Im Überblick

Die U15-Jugendmannschaft hatte am 8.12. den ersten Spieltag der Saison. Dieser wurde zuhause in der Mehrzweckhalle gespielt. Das erste Spiel des TVS...

weiter lesen »

Auch an ihren zweiten Spieltag (Spielort: Tübingen) konnte die U13 des TV Schriesheim wieder überzeugen. Das erste Spiel am 1. Dezember gegen die PSK...

weiter lesen »

Die Junioren um das Trainergespann Jan Hartmann, Benn Seiffert und Alex Burmeister konnten am vergangenen Samstag in der heimischen Mehrzweckhalle...

weiter lesen »

Der TV Schriesheim e.V. - Abteilung Leichtathletik - lädt alle Schriesheimer und Sportbegeisterten herzlichst zum 6. engelhorn sports...

weiter lesen »

Die Regenschauer am Morgen bei der Abfahrt zum 5. Wasserskifahren der Skiabteilung des TV Schriesheim verzogen sich schnell, Gewitter waren keine...

weiter lesen »