Abteilung: Ski

Wasserskifahren mit der Skiabteilung

Die Regenschauer am Morgen bei der Abfahrt zum 5. Wasserskifahren der Skiabteilung des TV Schriesheim verzogen sich schnell, Gewitter waren keine angekündigt, so konnte unser Ferienprogramm unter optimalen Bedingungen starten. Voller Vorfreude fuhren wir in 5 Autos und einem Bus zur Wasserskianlage am Rheinauer See.

Die Hälfte der Teilnehmer war das erste Mal mit Skiern auf dem Wasser unterwegs.
Deshalb führte Herr Lindenberger, der Besitzer der Anlage, ein Video zur Technik und Sicherheit beim Wasserskifahren vor.
Danach durften die Jugendlichen ihre ersten Versuche unternehmen.

Die Anfänger starteten mit Wasserski und Kneeboards, um ein Gefühl für die Seilbahn der Wasserskianlage zu erlangen. Fortgeschrittene fuhren auf Wakeboards über das Wasser.

Zunächst mussten die Jugendlichen den Start und die Kurventechnik meistern, bevor sie ihre ersten Runden drehen konnten. Durch die hilfreichen Coaching-Tipps des Personals lernten sie sich auf den Bretten zu halten.

Wer erstmal den Dreh raus hatte, wollte gar nicht mehr aufhören. Das mühelose Gleiten auf dem Wasser faszinierte auch die Zuschauer, die begeistert applaudierten und fotografierten, wenn wieder einer an der Tribüne vorbeifuhr.

Die zwei Stunden Wasserskifahren vergingen wie im Flug. Den erlebnis- und lernreichen Tag ließen unsere Wassersportler im Strandbereich mit Wassertrampolin und Rutsche ausklingen.

Wir bedanken uns bei den Betreuern Bertold, Caro, Daniel, Klaus, Silvia und allen Teilnehmern, die viel Spaß und ein unvergessliches Erlebnis beim Wasserskifahren hatten.

Im Überblick