Abteilung: Ski

09.07.2018

Ein echtes Saale-Kanu-Erlebnis

Paddelgruppe Skiabteilung 

Paddelgruppe Skiabteilung

 

Gespannt und voller Neugierde sehnten 14 begeisterte Paddler das Kanuwochenende der Skiabteilung des TV Schriesheim herbei. Wurde an Sonnenschutz, Ersatzkleidung, Picknick-Proviant und genügend Getränke gedacht? Paddel, Schwimmwesten, Schwämme, Bootswagen dabei? Nichts vergessen? Wie verteilen wir uns auf die 5 Boote? Wer steuert das Kanu?

Die erste Aufregung legte sich schnell, nachdem wir erst einmal auf dem Fluß waren.

Durch eine fast ursprüngliche Natur hindurch zwischen Erlen, Pappeln und Weiden, die sich oft bis zur Wasseroberfläche neigen, glitten unsere Kanus. Das Wurzelgeflecht der Bäume erinnerte manche von uns an Mangroven im tropischen Regenwald von Borneo. Im Naturschutzgebiet der Fränkischen Saale gab es viele Tierarten zu entdecken: Fische, farbenprächtige Libellen, flinke Bach- und Schafsstelzen, sogar eine Schildkröte und eine Biberratte wurden gesichtet. Auch verschiedene Greifvögel wie Milan, Sperber und Raufußbussard kreisten am Himmel.

Immer wieder mussten wir unsere Boote aus dem Wasser holen, um Wehre bzw. Fisch-Laichgebiete zu umtragen. Unterhalb der Burg Schloß Saaleck hieß es aufgepasst: ein befahrbares Wehr und Stromschnellen sorgten für einen kleinen Nervenkitzel. Am zweiten Tag erwartete uns das „echte Saale-Kanu-Erlebnis“, als wir unser Kanu zwischen und unter umgestürzten Bäumen durchsteuerten. Natürlich gehörte auch die Einkehr in einem gemütlichen Biergarten mit fränkischen Bratwürsten und dem Keiler-Bier dazu – saugut!

Danke an unseren Kapitän Bertold, der wieder einmal einen wunderschönen Fluss ausgesucht hat und die Organisation dieses tollen Wochenendes übernommen hat.

Im Überblick

plugin.tt_news ERROR:
No pid_list defined